Hoyer Motors
Armstrong LB KW41-42
Pumpe DE Nr. 4

Pumpe DE
auch komplett im Internet!
Für die digitale Version von
Pumpe DE hier klicken.

Pumpe DE 5, Thema Antriebstechnik erscheint am 11. November.

Andritz-Rect-2021
Wangen_Rect_Okt-21
Themen 2021

Pumpe DE erscheint auch im Jahr 2021 fünfmal. 

Zentrale Themen 2021: Condition Monitoring, Prozesssicherheit, Modulare Baukastensysteme. Lesen Sie mehr

Noch keine Abonnement? Klicken Sie einfach auf Abonnement um Pumpe DE regelmäßig lesen zu können.

Aktivitäten 2021 – 2022

Mit unseren erfolgreichen Messekonzepten sind wir vom 30. Mai - 3. Juni 2022 mit dem Meeting Point Pumpen auf die IFAT München
und 27.-30. September 2022 mit der Pump Plaza auf der WoTS / Industrial Processing in Utrecht in den Niederlanden. 

 

Newsletter

Wirtschaftsmagazin kürt Seepex zum „Champion der digitalen Transformation“

Klassischer Maschinenbau hat Zukunft − und die ist oft digital. Das Bottroper Unternehmen ist nach der Benchmarking Studie von Capital und Infront Consulting Gesellschaft erneut für seinen technologischen Erfolg ausgezeichnet worden. 


Im Fokus der Studie standen Erfolgsmuster und Best Practices, differenziert nach Branchen und Geschäftschancen. Das Unternehmen gehört zu den besten fünf Unternehmen in der Kategorie „Maschinenbau“ und setzte sich gegen 127 Teilnehmer durch. Überzeugt hat die Jury der ganzheitliche Ansatz, den der Hersteller als digitales Ecosystem frühzeitig angestoßen und kontinuierlich weiterentwickelt hat. Dazu gehören Dienstleistungen wie der Shop, Service Apps und auch digitale Premiumdienstleistungen wie Monitoringservices und weitergehende Analysemöglichkeiten zur Optimierung der Pumpenperformance. Abgerundet wird das Ecosystem durch Innovationen wie beispielsweise digitale Pumpensysteme. 

„Dieses gesamte Leistungsspektrum hat neue Geschäftsfelder ermöglicht und die Kundenbindung gesteigert“, bestätigt Managing Director Dr. Christian Hansen. „Wir sind stolz, dass wir die Organisatoren mit unseren Digital Solutions überzeugen konnten. Mit unseren Digital Solutions konnten wir neue Leistungen und Services entwickeln und die Kundenzufriedenheit messbar steigern. Hierdurch können unsere Kunden ihre Betriebskosten senken und direkt mit uns interagieren.“

 
Lesen Sie mehr Zurück 05.10.2021
 

Yaskawa: Energieeffiziente Europazentrale in Hattersheim

Gemeinsam legten CEO Bruno Schnekenburger und der Bürgermeister der Stadt Hattersheim Klaus Schindling am 22. September den Grundstein für die neue Europazentrale: Der Bezug des Gebäudes ist für 2023 geplant.


Der Neubau von Yaskawa Europe mit einem Investitionsvolumen von rund 23 Mio. Euro ist wegweisend und soll vielfältig genutzt werden: Auf dem 8.322 m² großen Grundstück entsteht ein vierstöckiger Bürokomplex mit 4.220 m² Bürofläche für rund 220 Mitarbeiter. Die europäische Academy des Unternehmens befindet sich zusammen mit dem zukünftigen Innovationszentrum und angeschlossenem Showroom im Erdgeschoss. Für den neuen Standort sprach nicht zuletzt die gute Infrastruktur im Technologiepark Hattersheim sowie die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, die Autobahn und den Frankfurter Flughafen.

„Wir freuen uns, die Digital City in Hattersheim mit unseren Antriebskomponenten und Robotern bereichern zu können. Bei der Stadt Hattersheim bedanken wir uns für die freundliche Begrüßung und die tatkräftige Unterstützung für unser Engagement“, so der CEO (Bild). Konsequente Nachhaltigkeit sowie eine positive Energiebilanz realisiert durch die Einsparung und Erzeugung von sauberer Energie sind feste Bestandteile der Konzernstrategie und zentrales Unternehmensziel. Die ökologische, ressourcenschonende Bauweise ist sogar noch energieeffizienter als ursprünglich geplant.

 
Lesen Sie mehr Zurück 05.10.2021